Schriftgröße: A A A

Elisabeth-Kleber-Stiftung

Die Elisabeth-Kleber-Stiftung (EKS) wurde 2001  zum 80. Geburtstag der Baugenossenschaft freier Gewerkschafter eG (BGFG) gegründet. Damit schuf die BGFG die organisatorischen Voraussetzungen für die aktive Unterstützung sozialer Projekte.

Ziel der Stiftung ist es, dort zu wirken, wo Menschen tagtäglich zusammenkommen: in den Nachbarschaften und im Wohngebiet. Deshalb unterstützt die Stiftung Institutionen und Projekte, die das soziale Umfeld, das Miteinander der Kulturen, der Generationen und das Bildungsangebot – kurz: das Leben der Menschen in den Stadtteilen verbessern.

Vor diesem Hintergrund ergibt sich eine breite Palette an Förderungsmöglichkeiten, die den Bereichen der Kinder- und Jugendförderung,  der Völkerverständigung und der Seniorenförderung zugeordnet werden können.

Weitere Informationen zur Stiftung und einigen geförderten Projekten finden Sie im Internet.

Elisabeth-Kleber-Stiftung
Willy-Brandt-Straße 67
20457 Hamburg

Ansprechpartner: Vicky Gumprecht

Telefon: (040) 21 11 00-66
E-Mail:
info@elisabeth-kleber-stiftung.de
Homepage:
www.Elisabeth-Kleber-Stiftung.de

Wir danken allen Kooperationspartnern für die gute Zusammenarbeit.